Mittwoch, 8. Januar 2014

PM: Neues AVG PrivacyFix Family macht Privatsphäre zur Teamarbeit

PRESSEINFORMATION

Neues AVG PrivacyFix Family macht Privatsphäre zur Teamarbeit
  • Die App baut auf dem Facebook Suchdienst "social graph" auf, dem größten Datenpool über Nutzer sozialer Netzwerke
  • Gibt Eltern und Kindern Orientierungshilfe, wie sie Facebook sicher nutzen und ihre Privatsphäre schützen
  • AVG PrivacyFix Family ist Teil von AVG PrivacyFix und ab sofort als kostenfreie Preview-Version im Facebook App Center verfügbar
Amsterdam und San Francisco, 08. Januar 2014 - AVG (NYSE: AVG), einer der weltweit führenden Anbieter von Security-Lösungen für Mobile, Datenschutz und Optimierung mit etwa 172 Millionen aktiven Nutzern, stellt seine neueste Privatsphäre-Applikation für Facebook vor: AVG PrivacyFix Family wurde für die ganze Familie entwickelt und gibt Nutzern mehr Sicherheit und Privatsphäre. Zum ersten Mal können Eltern und Teenager ihre Privatsphäre-Einstellungen teilen und gemeinsam einstellen - selbst wenn sie nicht miteinander befreundet sind. So werden die Nutzer dabei unterstützt, so wenige Informationen wie möglich von sich Preis zu geben.



"Durch die zahlreichen Meldungen über PRISM und die NSA ist das Thema Privatsphäre deutlich stärker in das öffentliche Bewusstsein gerückt. In unserer letzten Studie gaben 47 Prozent der Befragten an, dass sie aufgrund der öffentlichen Berichterstattung stärker um ihre Privatsphäre besorgt sind. Das trifft insbesondere auf unser Social-Media-Zeitalter zu, in dem wir tendenziell viele persönliche Informationen veröffentlichen. AVG PrivacyFix Family ist die erste Privatsphäre-App, die auf dem Facebook Suchdienst social graph aufbaut, um das soziale Netzwerk zu einem sichereren und privateren Ort für Familien zu machen", berichtet Jim Brock, Vice President Family Products bei AVG. "58 Prozent aller Eltern gaben in der Studie zudem an, dass sie sich unwohl damit fühlen, wenn ihre Kinder persönliche Informationen online teilen. Nun können wir Eltern und Kindern eine Orientierungshilfe an die Hand geben, mit der sie fundierte Entscheidungen hinsichtlich der Privatsphäre auf Facebook treffen können - gemeinsam und auf einfache Art und Weise."

Jeder kann über AVG PrivacyFix Family eine Gruppe eröffnen und Familie oder Freunde per Facebook-Nachricht oder via E-Mail dazu einladen. Hat der Nutzer in Facebook andere bereits als Familie markiert, sind diese automatisch für die Einladung verfügbar.

AVG PrivacyFix Family ist Teil der beliebten App AVG PrivacyFix, die Nutzern die Kontrolle über ihre Online Privatsphäre zurückgibt. Sie ist für PC, Smartphone und Tablet verfügbar. Nutzer können damit ihre privaten Einstellungen auf Seiten wie Facebook, Google, LinkedIn und anderen Webseiten von einem leicht zu bedienenden Kontrollschirm überwachen, verwalten und personalisieren. Ist AVG PrivacyFix Family installiert, können Kinder die Entscheidungen und Empfehlungen ihrer Eltern als Teil von PrivacyFix einsehen. So bekommen Kinder eine Anleitung an die Hand, ohne zu stark bedrängt zu werden.

AVG PrivacyFix Family steht ab sofort in einer kostenlosen Preview-Version im Facebook App Center zum Download bereit. Eine vollständige Version wird etwas später im Jahr verfügbar sein.

Alle Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Besitzer.

AVG im Social Web:
Folgen Sie uns auf Twitter für Deutsche AVG-Nachrichten in Echtzeit: @avg_qa


Über AVG
AVG schützt mit leistungsfähiger, benutzerfreundlicher Software vor wachsenden Online-Bedrohungen wie Viren, Spam, Spyware und gehackten Webseiten. Die Kunden profitieren als Teil einer globalen Gemeinschaft von inhärenten Netzwerkeffekten, gegenseitigem Schutz und Unterstützung. AVG ist einer der weltweit führenden Anbieter von Internet Security-Lösungen mit einer aktiven Nutzerzahl von 172 Millionen zum 30. September 2013. Das Unternehmen bietet u.a. Internetsicherheit, Leistungsoptimierung für den PC, Online-Backup, mobile Sicherheit und Identitätsschutz für Consumer und mittelständische Unternehmen. AVG ist an der New York Stock Exchange (NYSE:AVG) notiert.


Ansprechpartner Presse
Deutschland, Österreich, Schweiz:
Susanne Baur & Sabine Sikorski
Akima Media für AVG
E-Mail: avg@akima.de
Tel: +49 (0) 89 179 59 180

USA:
Katie Han
Waggener Edstrom for AVG
E-Mail: khan@waggeneredstrom.com
Tel.: +1 (212) 551 4807

Großbritannien:
Amy Bunn
Waggener Edstrom for AVG
E-Mail: abunn@waggeneredstrom.com
Tel.: + 44 (0) 20 7632 3857