Donnerstag, 15. Januar 2015

PM: AVG Internet Security bestes Produkt zur Reinigung infizierter PCs

AV-Comparatives Malware Removal Test
AVG Internet Security bestes Produkt zur Reinigung infizierter PCs

Amsterdam und San Francisco, 15. Januar 2015 - Wer Malware von seinem PC entfernen möchte, sollte sich mit AVG Internet Security schützen. So lautet das Ergebnis des unabhängigen Testinstituts AV-Comparatives aus Innsbruck, das 17 Security-Produkte auf ihre Fähigkeit testete, von Malware befallene PCs zu säubern. Die Sicherheitslösung von AVG (NYSE: AVG), dem Online-Security-Anbieter für 188 Millionen Nutzer, erhielt 88 von 100 möglichen Punkten und war das Produkt, welches die meiste Malware auf einem bereits infizierten System entfernen konnte. Lediglich ein weiteres Produkt erzielte dasselbe Resultat.



"Oftmals kommen Anwender bereits mit einem infizierten oder veralteten PC in Computergeschäfte und möchten einfach, dass das System wieder funktioniert. Der Test von AV-Comparatives stellt genau diese Situation praxisnah her: Ein bereits infiziertes System muss von Malware befreit werden. Mit AVG Internet Security haben Nutzer nun bewiesenermaßen eine Lösung, mit der sie sich selbst effektiv helfen können", erklärt Tony Anscombe, Security Evangelist bei AVG Technologies.



AV-Comparatives führte den Vergleichstest im Zeitraum von März bis Oktober 2014 auf Microsoft Windows 8.1 64-Bit durch. Dabei testeten sie immer die aktuellste, auf dem Markt verfügbare Produktversion auf ihre Fähigkeit, infizierte PCs von Würmern, Trojanern oder so genannten "Hintertüren" (Backdors) zu befreien, die den Bildschirm sperren, Passworte stehlen, Files für den Nutzer unleserlich verschlüsseln oder ihn erpressen.

Teil der Untersuchung war ausschließlich die Säuberungsfunktion, nicht das Erkennen oder der Schutz vor Malware. Daher waren alle 30 getesteten Malware-Samples Beispiele, die die aktiv geschalteten Produkte vorab bereits im Malware-Downloader erkennen konnten. Außerdem war Voraussetzung, dass die Samples bereits in der Branche bekannt oder mindestens bereits auf zwei PCs von Kunden vor Ort 2014 entdeckt worden sein mussten. Zusätzlich durfte die Malware nicht zerstörerisch wirken. Das heißt, es sollte möglich sein, das System wieder herzustellen, ohne Windows neu zu installieren oder ähnliches.


Malware Samples aus dem AV-Comparative Test

Test Durchführung:
  • Gründliche Analyse für jedes Malware Sample, um zu sehen, welche Veränderungen es auf dem infizierten PC bewirkte
  • Infizieren eines Computers mit einer Bedrohung, anschließender Reboot und Kontrolle, dass die Malware auch wirklich gegriffen hat
  • Installation und Update des Antivirus Produkts
  • Umfassender Systemscan, Anweisungen des Antiviren-Programms befolgen, um die Malware zu entfernen wie ein typischer Anwender es zu Hause tun würde
  • Reboot des PCs und manuelle Analyse des Systems, Check nach Malware und Rückständen





Über AVG
AVG ist ein Online-Security-Anbieter, der Software und Services für die Sicherheit von Geräten, Daten und Menschen herstellt. Zum 30. September 2014 hat AVG mehr als 188 Millionen aktive Nutzer als Kunden. Die AVG-Produkte und Services bieten Internetsicherheit, Leistungsoptimierung für den PC, persönliche Privatsphäre und Identitätsschutz. Die AVG-Kunden profitieren als Teil einer globalen Gemeinschaft von inhärenten Netzwerkeffekten, gegenseitigem Schutz und Unterstützung. AVG ist an der New York Stock Exchange (NYSE:AVG) notiert.
Alle Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Besitzer.

Ansprechpartner Presse
Deutschland, Österreich, Schweiz:
Sabine Sikorski & Annika Hürter
Akima Media für AVG
E-Mail: avg@akima.de
Tel: +49 (0) 89 179 59 180