Donnerstag, 23. April 2015

AVG bietet Secure Sign-On für Service Provider und kleine Unternehmen

PRESSEINFORMATION

AVG bietet Secure Sign-On für Service Provider und kleine Unternehmen
  • Optimiertes Verwalten von Logins zu mobilen Endgeräten und Cloud-Anwendungen
  • Bedeutendste neue Ergänzung des AVG Business Portfolios
Amsterdam und San Francisco, 23. April 2015 - AVG (NYSE: AVG), der Online Security Anbieter für mehr als 200 Millionen aktive Nutzer, bietet ab sofort AVG Business Secure Sign-On (SSO) an. Damit können SSO-Partner Unternehmensdaten auf den mobilen Geräten der Mitarbeiter und in Cloud-Anwendungen verwalten und managen. Unterstützt wird AVG Business SSO von der Technologie des führenden Anbieters für Identity Managements, Centrify.



AVG Business SSO auf einen Blick:
  • Zentrale Zugangsverwaltung für mobile und Cloud-Apps sowie Ein-Klick-Authentifizierung mobiler Endgeräte - Single Secure Sign-On mit Multi-Faktor-Authentifizierung (MFA) für jedes Gerät vereinheitlicht Identity- und Mobile Device Management und macht es einfacher, die Kontrolle über mobile Daten zu behalten.
  • Kosteneffizienter Service zur Umsetzung von Zugangsrichtlinien, Verifizierung und Mobile Device Management - auch über Active Directory.
  • Effizientes Passwordmanagement - Nutzer müssen sich nicht mehr zahlreiche Passwörter merken. Dies senkt das Risiko von einfach zu merkenden oder wiederverwendeten Passwörtern und reduziert zudem den Helpdesk-Aufwand.
  • Breite Unterstützung für zahlreiche Geschäftsanwendungen - mehr als 2.500 der beliebtesten Cloud-basierten Geschäftsanwendungen, einschließlich Office 365, Salesforce, Webex, Facebook und LinkedIn. Das hilft IT-Service-Anbietern, ihre mobilen und Cloud Management Services zu monetarisieren.
  • Integration in AVG Business Managed Workplace - bietet einen einzigen, sicheren Zugangsweg zum gesamten Portfolio von Security und Remote Monitoring and Management (RMM) Services.

Mike Foreman, General Manager AVG Business (Quelle: AVG).

"Fast jeder Mitarbeiter nutzt heutzutage mobile Endgeräte. Private Cloud-Anwendungen wie Skype und Dropbox werden für geschäftliche Zwecke genutzt, der Einfluss des Internet der Dinge wächst  das alles sind Katalysatoren für das grenzenlose Unternehmen", sagt Mike Foreman, General Manager AVG Business. "Für kleinere Unternehmen besteht in einer komplett vernetzten Umgebung das Risiko von Datenschutzverletzungen. AVG Business SSO macht es jetzt besonders einfach für Unternehmen ohne großes Budget oder eigene IT-Abteilung, vertrauliche Unternehmensdaten zu sichern und zu kontrollieren - selbst wenn sie über die privaten Endgeräte der Mitarbeiter oder externe Cloud-Dienste laufen."

Das Secure Sign-On Feature ist die bedeutendste neue Ergänzung des AVG Business Portfolios. Gleichzeitig erhält AVG CloudCare verschiedene Updates, die das Leben der Partner einfacher machen. Beispielsweise durch mit einer neuen Auswahlliste, mit der IT-Anbieter die Einstellungen eines oder all ihrer Kunden mit einem Klick optimieren können. Hinzu kommt eine zentrale, ganzheitliche Übersicht über Sales Alerts, Unterstützung von HTML 5 und ein einfacher Zugang zu individualisierten Reportings.

"Mit AVG Business SSO liefern AVG-Partner kleinen Unternehmen eine Antwort auf die Herausforderungen Bring Your Own Device (BYOD) und Passwortmanagement", sagt Lee Frankham, Director von Simpology, einem AVG Business Partner in Großbritannien. "Jetzt können wir unseren Partnern Dienstleistungen für ein einfaches und sicheres Management der Geräte und Applikationen ihrer Kunden anbieten."

"Zusammen mit Centrify unterstützt AVG Business Secure Sign-On die beliebtesten Betriebssysteme, einschließlich Windows, Mac, iOS und Android. Damit geht die Lösung auf die Vielfalt der verschiedenen Geräte ein, mit denen Unternehmen heute konfrontiert sind", sagt Shreyas Sadalgi, SVG Business Development bei Centrify. "Unser einfach nutzbarer, Cloud-basierter Service zum Authentifizieren und Geräteverwalten spart Unternehmen Zeit beim Ein- und Ausloggen von Anwendungen, reduziert die Gefahren von Schatten-IT und stellt die Einhaltung von gesetzlichen Vorschriften sicher."

Über AVG

AVG ist ein Online Security Anbieter, der Software und Services für die Sicherheit von Geräten, Daten und Menschen herstellt. Zum 4. März 2015 hat AVG mehr als 200 Millionen aktive Nutzer als Kunden. Die AVG-Produkte und Services für Endkunden bieten Internetsicherheit, Leistungsoptimierung, persönliche Privatsphäre und Identitätsschutz für den PC und mobile Endgeräte. Das AVG Business Portfolio für Sicherheit und einfachere Prozesse im Unternehmen ist über Managed Service Provider, Value Added Reseller und Händler erhältlich und enthält Lösungen zur IT-Administration, Überwachung und Reporting, integrierte Sicherheit und Mobile Device Management.

Alle Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Besitzer.

Ansprechpartner für die Presse:

Paul Shlackman
AVG
+44 7792 121510
paul.shlackman@avg.com

Martina Krelaus
Akima Media
+49 89 17959 18-0
martina.krelaus@akima.de

Bleiben Sie in Kontakt mit AVG: