Montag, 5. Oktober 2015

AVG Business stellt zur it-sa kostenloses Upgrade auf die neue Business Software Suite 2016 vor



AVG Business stellt zur it-sa kostenloses Upgrade auf die neue Business Software Suite 2016 vor

Neue Versionen von AVG AntiVirus und Internet Security Software bieten höchste Sicherheit für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) und neue Chancen für Channel Partner

Düsseldorf  5. Oktober 2015 - AVG (NYSE: AVG), der Online Security Anbieter für mehr als 200 Millionen aktive Nutzer, gibt heute die Verfügbarkeit seiner Business Software Suite 2016 bekannt. Enthalten sind neue Versionen der AVG AntiVirus Business Edition und AVG Internet Security Business Edition. Die neuen 2016-Versionen sind zentraler Bestandteil des erweiterten Portfolios von Unternehmens-Anwendungen für Channel-Partner und KMU und bieten höchste Sicherheit vor Malware und Online-Bedrohungen. Der aktuellste Test des unabhängigen Test-Instituts AV-TEST GmbH hat gezeigt, dass die in der neuen Version verwendete Antiviren Engine 100 Prozent aller getesteten Malware erkennt.

Die neue Software ist ab sofort weltweit erhältlich und beinhaltet eine kostenlose Remote Management Konsole mit der Unternehmen aus der Ferne einfach und effizient auf alle Systeme in ihrem Netzwerk zugreifen können. Der Support ist bei beiden Business Editions im Preis inbegriffen.

"Mit den brandneuen Kernprodukten bestehend aus Antivirus und Internet Security für Unternehmen geben wir unseren Channel-Partnern und KMU-Kunden State-of-the-Art Online-Schutz an die Hand", sagt Joanna Brace, Vice President Marketing and Product Marketing bei AVG Business. "Online-Sicherheit ist unsere Kernkompetenz und sie ist eine grundlegende Voraussetzung für den Unternehmenserfolg in der immer stärker vernetzten Welt. Mit der neuen Business Software Suite 2016 unterstreichen wir unsere Führungsrolle im Bereich Online Security für unsere Partner und Kunden."

Rechtzeitig zur Security-Messe it-sa erhalten Channel-Partner auch beim Erneuern existierender Lizenzen das Recht zum kostenlosen Upgrade auf die Business Edition 2016. Zudem bietet AVG Business umfassendes Informationsmaterial für Reseller sowie Webinare für KMU zum Thema IT-Security.

Zu den Funktionalitäten der neuen AVG Business Edition 2016 gehören:
  • Neue Scanning Engine: scannt schneller und intelligenter mit einer Cloud-basierten Erkennungs-Technologie
        Die Scanning Engine setzt die fortschrittlichsten Algorithmen von AVG ein. Damit bietet sie noch besseren Schutz und kürzere Scan-Zeiten.
        Neu ist zudem die Cloud-basierte Erkennungs-Technologie. Diese nutzt die mehr als 200 Millionen AVG-Endpoints, um neue                  
        Bedrohungen noch schneller zu identifizieren und Viren-Updates nahezu in Echtzeit einzuspielen.
  • Neue Outbreak-Erkennung in Echtzeit: nutzt Crowd Intelligence-Technologie für besseren Schutz
          Die Cloud-basierte AVG Outbreak-Erkennung wurde jetzt durch Crowd Intelligence-Technologie ergänzt.
          Damit werden selbst die neuesten Malware-Varianten und Outbreaks in der Software erkannt  und das in Echtzeit.
  • Neue Artificial Intelligence-Erkennung: nutzt hoch entwickelte künstliche Intelligenz, um Gefahren zu identifizieren
          Hoch entwickelte künstliche Intelligenz ermöglicht eine proaktive Identifizierung neuer Gefahren in Echtzeit,
          noch bevor das AVG VirusLab-Team diese Gefahren katalogisiert hat.
  • Online Shield: nutzt die Cloud, um vor aktuellen Gefahren zu schützen
          Das Online Shield 2016 beinhaltet die derzeit beste Cloud-basierte Erkennung, um gefährliche Downloads noch schneller zu erkennen.
  • Data Safe: beschützt die wertvollsten Daten des Unternehmens
          Mit dem Data Safe können Unternehmen passwortgeschützte virtuelle Festplatten in ihrem System erstellen.
          Damit gehen sie sicher, dass Ordner verschlüsselt und geschützt sowie Dateien und Daten gesichert werden.
  • File Shredder: löscht Daten komplett und sicher 
          Der File Shredder nutzt gängige Datenschutz-Methoden, um Daten sicher zu löschen und eine unbefugte Wiederherstellung zu verhindern.


Die AVG AntiVirus Business Edition und AVG Internet Security Business Edition sind ab sofort verfügbar. Channel Partner erhalten diese direkt über ihren Account Manager und können zudem umfangreiches Informationsmaterial in unserem Reseller Center herunterladen: https://secure.avg.com/rc-login.

Das AVG Business Portfolio
Zum AVG Business Portfolio gehört AVG Business CloudCare, eine Cloud-basierte Verwaltungsplattform. IT-Dienstleister können damit, einfach Services wie AntiVirus, Content Filtering, Online Backup und E-Mail-Sicherheit für ihre Kunden implementieren und verwalten. Ergänzt wir sie durch die neue AVG Business Edition 2016, eine Software-Suite, die die AVG AntiVirus Business Edition und die AVG Internet Security Business Edition beinhaltet. Sie bietet umfassende IT-Sicherheit für Channel Partner sowie KMU. Weitere Lösungen im Geschäftskundenangebot von AVG sind AVG Business Managed Workplace, das Remote Monitoring und Management Tool sowie AVG Business Secure Sign-On, eine Cloud-basierte Lösung zur Identitätsverwaltung, Verifizierung und zum Mobile Device Management.

Unterstützt von einem weltweiten Netzwerk mit mehr als 10.000 Partnern, verfügt AVG über umfassendstes Know-how im Bereich IT-Security. Ergänzt wird dies durch eine starke Expertise als RMM Anbieter. AVG unterstützt kleine IT-Unternehmen und IT Dienstleister auf ihrem Weg zu einem Value Added Managed Services Anbieter.

Zum Press Kit mit weiterführenden Informationen sowie Bildmaterial gelangen Sie hier:
http://j.mp/1VuwHiS